Startseite » Handball » WSG Alfdorf/ Lorch/ Waldhausen

Aktuelle Dinge

Frisch Auf Göppingen lädt die Meisterteams der WSG ALLOWA und des TSV Alfdorf/ Lorch zum letzten Heimspiel der Saison 21/22 ein.
Was für ein Kracher. Es hätte spannender kaum sein können. Über 60 Jugendliche unserer beiden Spielgemeinschaften haben am vergangenen Mittwoch, den 08.06.22 den Einzug des Bundesligisten von Frisch Auf Göppingen in den Europapokal gefeiert. In einer nahezu ausverkauften EWS Arena war die Stimmung von Beginn an auf dem Siedepunkt und die „Hölle Süd“ machte wieder einmal Ihrem Ruf alle Ehre.
Der spannende Spielverlauf und die entstandenen Emotionen auf dem Feld gepaart mit der sensationellen Stimmung auf den Zuschauerrängen war eine tolle Werbung für den Handballsport und wird auch allen Beteiligten prägend in Erinnerung bleiben.

Ein großer Dank gilt ganz besonders unserem Sponsor und langjährigem Unterstützer, Werner Kolb, der mit seinem Reisebusunternehmen „Remstal Reisen Kolb“ gleich mit 2 Bussen für den sicheren Transfer der 4 Mannschaften mit Ihren Trainern und Betreuern gesorgt hat.

Das Medium wurde nicht gefunden.Das Medium wurde nicht gefunden.Inga Maier kehrt als interne Jugendauswahltrainerin zur WSG ALLOWA zurück.
Mit Ihr freuen wir uns ganz besonders unsere frühere Bundesligaspielerin für unsere Nachwuchsausbildung zurückgewonnen zu haben. Inga wird nach den Pfingstferien unser „Internes Auswahltrainerteam“ unterstützen. Hierzu treffen sich immer mittwochs die motiviertesten und talentiertesten Spielerinnen aus D- C- B Jugend des Bad Girls Nachwuchs. Ziel ist es in diesem Training die individuelle, handballspezifische Grundlagenförderung zu verfeinern und weiterzuentwickeln.
Inga verbrachte Ihre Jugend überwiegend beim TSV Lorch& Waldhausen. Dort spielte Sie u.a. in Ihren Teams bis hoch in die Oberliga.
In Ihrer aktiven Zeit führte Sie Ihre Entwicklung dann zu Frisch Auf Göppingen. 7 Jahre in der 2. und 1 Jahr in der 1. Bundesliga lassen Sie auf eine sehr erfolgreiche Handballkarriere zurückblicken.
Durch Ihre Fähigkeiten und Erfahrungen können wir somit unser Trainerteam weiterentwickeln und für eine noch bessere Ausbildung unserer Nachwuchsspielerinnen sorgen.
Die gesamte Bad Girls Family freut sich riesig, dass Inga zurückkommt und heißt Sie von Herzen WILLKOMMEN.
Ihr erreicht uns unter diesem Button mit Telefon oder per Mail