Sponsoren

Fa. Präzisa, Plüderhausen

Dimitrios Gorlas, Heilpraktiker, Lorch

P2-Trend-Fashion

Startseite » Handball » Jugend » E-Jugend

E-Jugend (2007-09)ALLOWA

Das Medium wurde nicht gefunden.von links nach rechts
stehend: Fabienne Friz, Jana Wieler, Zoe Straub, Hanna Nuding, Sophie Tschorn
Vorne: Trainer Dietmar Haug, Anabel Daubner, Charlotte Heckele, Rahel Weller, Maxi Kopp, Lea Barth

Das Medium wurde nicht gefunden.Hinten von links: Anabel Daubner, Sudenur Korkmaz, Rahel Weller, Maxi Kopp, Fabienne Friz
Vorne von links: Zoe Straub, Jana Wieler, Romy Schießl, Kia Maier, Trainer Dietmar Haug.

Verstärkung gesucht!!!

Saisonrückblick 16/17
In der zurückliegenden Hallenrunde 2016/17 konnte die WSG Lorch/Waldhausen (Jahrgang 2006-08) in der Abschlusstabelle der Staffel 2, mit 7:8 Punkten und 154:131 Toren, punktgleich mit dem VfL Waiblingen, einen guten 4. Platz belegen (von 6). Staffelsieger wurde die SG Heumaden-Sillenbuch (11:4 Punkte) vor den beiden punktgleichen SF Schwaikheim 1 und SG Weinstadt 2 (jeweils 9:6). Mit dem letzten Spieltag in Korb endete für sechs Spielerinnen vom Jahrgang 2006 das E-Jugendalter, sie spielen seit Ostern in der D-Jugend.

Saisonvorschau 17/18
In unserer aktuellen weiblichen E-Jugend sind derzeit elf Mädchen + 2 „große Minis“ aktiv. Diese Altersklasse wird wie gewohnt Handball (4+1) spielen, dazu die 5 aus 28 Koordinationsübungen pro Spieltag. Seit letzter Saison wurden relativ kurzfristig weitere Spielformen wie Funino, Parteiball und Turmball eingeführt und ersetzen damit das bisherige „Aufsetzer-Handball“.
Die erste Bewährungsprobe musste unsere neue E-Jugend beim Turnier in Hohenacker bestehen und natürlich ohne die bisherigen Leistungsträger (Jahrgang 2006), die seit Ostern in der D-Jugend spielen.
Völlig überraschend wurde nach zwei Siegen und einer Niederlage punktgleich mit zwei weiteren Teams der Turniersieg errungen.
Drei Wochen später folgte das Bezirksspielfest in Winnenden. Dort wurden wir mit vier Niederlagen recht unsanft auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt. Daran änderten auch die relativ guten Leichtathletikergebnisse nichts mehr.
Die Hallenrunde beginnt für die wJE mit dem ersten von insgesamt sechs Spieltagen am So. 8.10.17 in der Schäfersfeldhalle Lorch.
Die diesjährige E-Jugend
Jg. 2007: Rahel Weller, Sudenur Korkmaz, Maxi Kopp, Zoe Straub, Sophie Tschorn, Jana Wieler
Jg. 2008: Charlotte Heckele, Fabienne Friz, Anabel Daubner, Lea Barth, Hanna Nuding
Jg. 2009: Kia Maier, Romy Schießl
Wie immer liegt das Hauptaugenmerk für diese Altersklasse darin, dass jede einzelne Spielerin sich individuell weiterentwickelt, sowohl in ihren koordinativen Fähigkeiten, als auch im Handball.

Trainer

Dietmar Haug

Trainingszeiten

Trainingszeiten (weibl. Jugend) im Winterhalbjahr, ab Di. 7.11.17 bis ca. Mitte/Ende März 2018
Remstalhalle (Waldhausen)
Dienstags: 17.00 - 18.25 Uhr