Sponsoren

Fa. Präzisa, Plüderhausen

Dimitrios Gorlas, Heilpraktiker, Lorch

P2-Trend-Fashion

Startseite » Handball » Jugend » E-Jugend

E-Jugend (2007-09)ALLOWA

Das Medium wurde nicht gefunden.von links nach rechts
obere Reihe.Lea Plewan, Yvonne Riedlinger, Ilayda Yavuz, Maxi Kopp
Vorne:Zoe Straub, Sudenur Korkmaz, Fabienne Friz, Rahel Weller, Charlotte Heckele
es fehlen: Madita Grimm, Mia Kahl, Jana Kalafatis, Trainer Dietmar Haug

Rückblick

In der abgelaufenen Hallenrunde 2015/16 konnte die WSG Lorch/Waldhausen, mit anfangs 15 und im Laufe der Saison weiteren 4 Spielerinnen wieder mal 2 E-Jugendmannschaften melden.

Unsere letztjährige E 1 (Jahrgang ’2005/06) hat in der Staffel 1 mit 8,5:9,5 Punkten die Saison auf dem 3. Platz abgeschlossen, punktgleich mit dem TV Stetten. Hervorzuheben wäre, dass an zwei Spieltagen, die jeweilige Tagesbeste (nach Punkten) bei den 5 Koordinationsübungen, unsere WSG stellen konnte und zwar mit jeweils 120 von 120 möglichen Punkten.
Nach Abschluss der 4+1 Runde fanden noch 2 extra Spieltage mit Handball 6+1 statt, bei denen unsere Mädchen 3 Spiele mehr oder weniger deutlich gewonnen hatten und eines endete 7:7 unentschieden. Dabei hat man deutlich feststellen können, dass einige schon in der D-Jugend ausgeholfen hatten und dabei Erfahrung sammeln konnten.

Unsere damalige E 2 (Jahrgang ’2005-07) hat in der Staffel 4 mit 10:5 Punkten, und damit punktgleich mit dem SC Korb, den 1. Platz belegt. Auch bei der E 2 konnte an zwei Spieltagen, die jeweilige Tagesbeste (nach Punkten) bei den 5 Koordinationsübungen, unsere WSG stellen und zwar mit 106 bzw. 118 von 120 möglichen Punkten und dies, obwohl die Spielerin noch im Minialter war.

Zur abschließenden VR-Talentiade (Bezirksentscheid) in Kernen-Rommelshausen hat die WSG Lorch/Waldhausen im April 4 Mädchen angemeldet. Nach anstrengenden 3,5 Stunden Wettkampf wurde Lilli Christ in die Auswahl für den HVW-Entscheid im Oktober berufen.


Aktuell:

In unserer aktuellen weiblichen E-Jugend sind derzeit 10 Mädchen + 2 „große Minis“ aktiv. Diese Altersklasse wird wie gewohnt Aufsetzer-Handball, sowie Handball (4+1) spielen dazu die 5 Koordinationsübungen pro Spieltag.
Entgegen der Erwartungen sind nach der letztjährigen Ausrichtung der beiden Sporttage (Grundschule Lorch und Grundschule Waldhausen) leider keine weiteren Spielerinnen dazu kommen. Deshalb können wir in diesem Jahr nur 1 Team melden.

Die erste Bewährungsprobe musste unsere neue E-Jugend beim Turnier in Hohenacker bestehen und natürlich ohne die bisherigen Leistungsträger, die alle nach Ostern in die D-Jugend hochgerückt sind. Nach zwei Siegen stand man im Halbfinale. Sowohl das Halbfinale, wie auch kurze Zeit später das Spiel um Platz 3 ging jeweils mit einem Tor unterschied (8:9) verloren.

Drei Wochen später folgte das Bezirksspielfest in Winnenden. Wetterbedingt wurden die Spiele in die Halle verlegt, Leichtathletik und Spaßparcours fielen aus. Überraschend kam unsere Mannschaft nach 4 deutlichen Siegen ins Viertelfinale. Dort scheiterte man mit einer knappen 10:11 Niederlage.

Die Hallenrunde beginnt für die wJE mit dem ersten von insgesamt 5 Spieltagen Mitte Oktober.

So. 23.10.16 in Weinstadt-Endersb. 12 - 14.30 Uhr gegen SC Korb
So. 13.11.16 in S-Sillenbuch 10 - 12.30 Uhr gegen SF Schwaikheim
So. 29.01 17 in Schwaikheim 09.30 - 12 Uhr gegen VfL Waiblingen
So. 05.02 17 in Waiblingen 10 - 12.30 Uhr gegen SG Weinstadt 2
So. 19.03.17 in Korb 13 - 15.30 Uhr gegen SG Heumaden-Sillenbuch

Wie immer wird das Hauptziel des kompletten E-Jugendteams sein, im Handball weiter Schritt für Schritt dazuzulernen und sich letztendlich kontinuierlich in ihrer Sportart Handball weiterzuentwickeln. Neben dem Spaß sollte das vorrangige Ziel sein, möglichst viele Tore zu erzielen, bzw. zu verhindern, und insgesamt somit für ein gutes Abschneiden zu sorgen.

Trainer

Dietmar Haug

Trainingszeiten

Trainingszeiten wJE (Jahrg. 2007-09) ab 25.04.2017 bis ca. Ende Oktober 2017
Remstalhalle (Waldhausen)
Dienstags: 17.10 - 18.35 Uhr