Sponsoren

Fa. Präzisa, Plüderhausen

Dimitrios Gorlas, Heilpraktiker, Lorch

P2-Trend-Fashion

Startseite » Handball » Jugend » D-Jugend 1&2

wJD - Jugend 1&2

Das Medium wurde nicht gefunden.Vorne v. li.: Tamara Dostal, Aliki Kaburidou, Anni Maier, Viki Vassiliadis, Lotta Winter, Hannah Schuppert
mittlere Reihe v. li.: Chiara Raia, Romy Schießl, Lucy Neumaier, Lena Petermichl, Emma Tschorn, Soey Barth
hintere Reihe v. li: Trainer Jochen Maier, Mailine Justl, Kia Maier, Maren Veit, Melissa Mighali, Defne Cavus, Leni Schneider, Alissa Schahl, Dietmar Haug (T).

es fehlt: Sophie Wangler

Saisonrückblick 2020/2021

Wie bei den anderen WSG ALLOWA-Mannschaften auch, wurde die Saison 2020/2021 bereits Mitte Oktober 2020 aufgrund der Corona-Pandemie abgebrochen. Bis zu diesem Zeitpunkt hatte unsere weibliche D1-Jugend in einem Heimspiel den ersten Sieg verbuchen können. Auch unsere wJD 2 war zweimal erfolgreich gewesen. Doch dann war für alle einige Monate Zwangspause angesagt.

Für die handballerische Weiterentwicklung unserer Spielerinnen war dies sicherlich recht ungünstig.

Aktuell:

Nachdem die Inzidenzzahlen mehrere Tage in Folge deutlich gesunken waren, konnten unsere Spielerinnen vorläufig mal im Freien mit dem Training beginnen.
Ganz klar im Vordergrund stand hierbei das „beachen“. Hierzu nutzten wir, wie im vergangenen Jahr, die sanierten Beachfelder in Rechberghausen. Zunächst mit 16 D-Jugendspielerinnen wurden die ersten Schritte auf dem für einige ungewohnten Sand absolviert. Eine Woche später waren wir zusammen mit unserer wJC und wJB mit insgesamt 39 Spielerinnen auf den beiden Plätzen aktiv.
Dies wirkte sich positiv auf das Abschneiden beim 25. Jubiläumsturnier in Geislingen aus.
Die weibl. D1-Jugend der WSG ALLOWA belegte ungeschlagen und ohne Satzverlust den 1. Platz vor dem Gastgeber TG Geislingen 1. Zur Belohnung gab es Sieger-T-Shirts und einen Einkaufsgutschein.
Auch unsere 2. Mannschaft hatte ihre ersten Schritte auf Sand mit einem Sieg im Spiel um Platz 7/8 gegen TG Geislingen 2 zufriedenstellend gemeistert.
Zum Abschluss der diesjährigen Beachsaison folgte dann am Sa. 24.7.21 ein Ausflug nach S-Degerloch (Ausrichter SV Stuttgarter Kickers).
In dem starken Teilnehmerfeld aus insgesamt 6 Teams wurde für Beachverhältnisse ungewohnt ruppig gespielt. Teilweise versuchten unsere beachunerfahrenen Gegnerinnen, entgegen den sonst üblichen DHB Beachregeln, die Angriffe durch nicht regelkonformes Klammern und Stoßen zu unterbinden.
Diesesmal drehte die TG Geislingen den Spieß um und schnappte sich nach insgesamt 4 Penalty-entscheidungen den 1. Platz. Unsere körperlich unterlegene wJD 1 belohnte sich auch bei diesem Beachturnier für ihren Kampfgeist mit dem 2. Platz, vor dem TSV Neuhausen/Filder und erhielt dafür einen weiteren Einkaufsgutschein.
Nach dem unerwartet erfolgreichen Abschneiden bei den Beachturnieren geht unsere weibliche D-Jugend recht zuversichtlich und hoch motiviert die neue Hallenrunde 2021/22 an. Sowohl bei der D 1 als auch D 2 wird in regional eingeteilten 6-er Staffeln eine einfache Vorrunde gespielt (5 Einzelspiele).

Die Vorrunde endet am 28.11.21. Je nach Platzierung in der jeweiligen Staffel qualifiziert man sich für die Bezirksliga, Bezirksklasse oder Kreisliga. Die Rückrunde ist ab Januar 2022 geplant.

Trainer

Dietmar Haug, Jochen Maier

Trainingszeiten

Remstalhalle Waldhausen (RTH):
Dienstags wJD1&2: 18.15-19.45 Uhr
Donnerstags: 17.30-19.00 Uhr