Sponsoren

Fa. Präzisa, Plüderhausen

Dimitrios Gorlas, Heilpraktiker, Lorch

P2-Trend-Fashion

Startseite » Handball » Jugend » A-Jugend

A-Jugend (wJA-Bezirksklasse) ALLOWA

Das Medium wurde nicht gefunden.hintere Reihe v.l.: Lara Gimpel, Marlen Wiedmann, Lina Fritz, Anna Kinkel, Nina Sos, Franziska Köngeter
vordere Reihe v.l.: Jasmin Haack, Denise Rath, Farina Jahns, Manuela Salzer, Angelina Widholm
es fehlen: Lena Eckert, Trainer Robin Schuster
Link zur wJA TSV Alfdorf Handball - Kabine1

NEUFORMATION!
In der Saison 2016/2017 stehen nicht nur der WSG Lorch/Waldhausen, sondern auch dem TSV Alfdorf nicht genügend Spielerinnen in den beiden weiblichen A-Jugenden zur Verfügung. Um wenigstens eine Mannschaft zum Spielbetrieb melden zu können, beschlossen die beiden Vereinsführungen gemeinsam mit den Spielerinnen zu kooperieren. Die A-Jugendlichen aus beiden Vereinen spielen nun gemeinsam unter der Flagge des TSV Alfdorf.

Für die bevorstehende Saison 16/17 gibt es enorme personelle Veränderungen. Zum einen musste man die Abgänge der „zu alt gewordenen“ Spielerinnen bewältigen. Dies hatte zufolge, dass der Kader so nicht mehr spielfähig war, denn es blieben nur sechs Spielerinnen übrig. Durch die Kooperation mit der WSG Lorch/Waldhausen wurde diese Lücke kompensiert und seit Vorbereitungsbeginn daran gearbeitet ein Team aus den zwei Mannschaften zu formen. Die Mannschaft besteht nun insgesamt aus sechs Spielerinnen aus Alfdorf und sechs aus Lorch/Waldhausen. Die Quali für die Bezirksklasse lief dadurch zum Teil ein bisschen durchwachsen, da viele Spielabläufe und Abstimmungen noch nicht richtig funktionierten. Jedoch konnte man sehr vielversprechende Ansätze sehen. Somit landete man auf einem 3. Platz, wobei man sagen musste, dass alle drei Mannschaften, die um den Sieg mitgespielt haben, ebenbürtig waren. Aufgrund dieser Voraussetzung und dem großen Kader mit vielen verschiedenen Stärken, ist das Ziel, in der nächsten Saison, um den Titel in der Bezirks-klasse Rems/Stuttgart mitzuspielen.Ein anderes Ziel ist es für mich, die jungen Spielerinnen auf die bevorstehende Zukunft im aktiven Bereich vorzubereiten, damit sie schnell auch in höheren Klassen Fuß fassen können.

Trainer Robin Schuster

Trainer

Robin Schuster

Trainingszeiten

Trainingszeiten im Winterhalbjahr, ab Di. 25.04.17 bis ca. Ende Oktober 2017
Sporthalle Alfdorf
Dienstags:
18.00 - 19.30 Uhr

Schäfersfeldhalle (Lorch)
Freitags:
18.30-20.00 Uhr