Startseite » Handball » Frauen ALLOWA » Frauen2 BK » Spielberichte

    Spielberichte Frauen2 BK

    08.10.2018

    Erster Erfolg für die WSG 2
    Vergangenen Sonntag reiste die zweite Mannschaft der WSG ALLOWA nach Neustadt, zum ersten Auswärtsspiel der Saison.
    Der SV Hohenacker-Neustadt kam von Anfang an gut ins Spiel und konnte zur 15. Minute einen 7:2 Vorsprung ausbauen. Nach zwei erfolgreichen 7 Metern von Lara Paul zog dann die gesamte WSG nach. Sowohl im Angriff als auch in der Abwehr zeigte die Mannschaft eine starke Leistung und Mut.
    Noch in letzter Sekunde der ersten Halbzeit verkürzte die WSG auf einen 10:9 Abstand. Wenige Sekunden nach der Halbzeitpause fielen schon die ersten Tore und die WSG zeigte, dass sie kein Interesse daran hat, ohne Punkte nach Hause zu fahren. Doch auch die zweite Halbzeit blieb spannend, da die Mannschaften nie mehr als ein Tor auseinander lagen. In den letzten fünf Minuten vor Abpfiff sah alles nach einem knappen Sieg für die WSG aus, doch die SV schaffte den Treffer zum Unentschieden in allerletzter Sekunde.
    Alles in allem zeigte die WSG ein viel konzentrierteres Spielverhalten mit weitaus weniger technischen Fehlern, verglichen zum vergangenen Heimspiel gegen die SG Weinstadt. Nun gilt es, an diesem Erfolg anzuknüpfen und weitere Punkte zu sammeln.
    Es spielten: Wosnek (Tor), Metzger (1), Kainz (3), Dornbusch, Bareiß (2), Künzl (1) Frankenreiter (2), Weller, Langenbucher, Paul (7), Hermann (2), Salzer (1), Rüdiger, Wiedmann (1)